••• Voller Stolz blicken wir auf 10 erfolgreiche Jahre und freuen uns auf alle weiteren. Danke! •••

Modelexikon  Buchstabe: G

In diesem Lexikon möchten wir Ihnen Begriffe aus der Welt der Mode etwas näher bringen. Von A wie Anzug bis Z wie Zipper.

Wählen Sie einfach die entsprechende Buchstabe an. Viel Spaß beim Entdecken, Lernen und Staunen.

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Hier findet man alle Mode-Begriffe zu Wörtern die mit dem Anfangsbuchstaben: G beginnen:

Galon  Der Galon ist ein typisches Merkmal einer Smoking-, bzw. Frackhose. Bei der Smokinghose ist es ein schmaler aufgesetzter Streifen entlang der äußeren Hosennaht aus Satin. Die Frackhose hat je zwei Streifen.

Gangstar-Blouson  Der Gangstar-Blouson ist eine Lederjacke.

Gaucho-Hose  Gemeint sind hosenrockähnlich geschnittene midi-lange Hosen, wie sie beispielsweise südamerikanische Hirten tragen.

Gaze
Schleierartig dünne Baumwollstoffe in Tuchbindung, häufig nicht schiebefest. Wird für Verbandstoffe und Siebgewebe, mit entsprechender Ausrüstung als Müllergaze und aus Synthetics auch als Schablonenträger für den Filmdruck verwendet.

Gehrock  Der Gehrock wird in verschiedenen Formen angeboten. Die Länge der Jacke reicht etwa bis zum Knie.

Geflechte  Das Geflecht entsteht ebenfalls durch das Verkreuzen zweier Fadensysteme, die sich aber diagonal zur Webkante kreuzen. Die Gewebe können flach wie bei Bändern sein, durchbrochen wie bei Flechtspitzen oder rund wie bei Kordeln.

Gehrock  Langer, taillierter Blazer für Sie und Ihn. Der Gehrrock reicht mindestens bis Mitte Oberschenkel oder endet knapp über dem Knie.

Gesellschaftsanzüge  Zu den Gesellschaftsanzügen zählen der Smoking, Cut, Frack und die Anzüge, die unter dem Sammelbegriff Gesellschaftsanzug angeboten werden.

Gilet  Bezeichnet in der französischen Sprache eine Weste. Gilet oder Weste ist eine eng anliegende, taillenlange und ärmellose Zierweste mit Knopf- oder Reißverschluss. Aus feiner, konfektionierter Maschenware oder Strick. In der Schweiz meint man damit eine kurze bis taillenlange, ärmellose Zierweste.

Gipsy-Look  Bekleidungsstil, der sich an der folkloristischen Bekleidung der Zigeuner inspiriert hat.

Glattleder  Bezeichnet Ledersorten mit glatter Oberfläche, Gegensatz ist Veloursleder.

Glencheck
Glencheck ist ein klassisches/ englisches Karomuster. Dieses Muster gehört zu den Haka-Dessins. In England wird dieser Stoff nicht wie in Amerika und Europa für Business-Anzüge verwendet, sondern für Weekend-Sportanzüge.  Es besteht aus Feldern in Pepita, an die im waagerechten bzw. senkrechten Karostreifen je ein anderes Kleinmusterfeld angrenzt. Ein farbiges Überkaro liegt über allen drei Mustern. Die zeitloseste der vielen angebotenen Farbstellungen ist Grau mit rotem, hellblauem oder grünem Überkaro. Anzüge und Sakkos in dieser Musterung sind ständiger Bestandteil der Herrenmode.

Globetrotter - Style ist die Bezeichnung für individuelle, authentische und funktionale Mode.

Grobstrick  Grosse, luftige Maschenbilder. Grobstrick muss, wenn er von der Kundschaft akzeptiert werden will, sehr leichtgewichtig ausfallen.

Godet-Rock  So nennt man einen eng anliegenden Shift-Rock, der bis knapp unter der Knie geht. Er hat nach hinten leicht ausgestellte Bahnen. Am Sam sind meist dreieckige Einsätze eingenäht. Das sorgt für eine besonders weibliche, schwingende Form.

Gucci-Look  Er basiert auf Schlichtheit und körpernahen, sexy Silhouetten - allerdings nicht in althergebrachter Form, sondern eher knabenhaft. Die Marke Gucci hat mit Stardesigner Tom Ford, der sich inzwischen vom italienischen Traditionsmodehaus wieder getrennt hat, einen eigentlichen Hype erlebt. Mit ein Grund, wieso andere Modemacherinnen und -macher den Gucci-Look tausendfach kopiert haben.

Guipure-Spitze  Spitze ohne Fond, die durch ein Relief besonders wertvoll wirkt. Das Motiv wird erst auf einen Grundstoff aufgestickt, der anschliessend aufgelöst, sprich weggeätzt, wird.
  zurück

 

 



                                    Danke für Ihr Interesse an unseren Informationen. Sie befinden sich auf der Seite: www.modenachmass-scholl.de